Einfamilienhaus und Bürogebäude in Berlin-Buckow mit 6 Garagen. Ausbaufähige Immobilie

Kaufpreis: 2.600.000 €

Objektart:

Wohn- und Geschäftshaus Grundstücksfläche: 1.498,00 m2

Gesamtfläche ca.: 332,88 m2

Wohnfläche ca.: 233,30 m2

Gewerbefläche ca: 103,00 m2

Etage(n): 3

Heizungsart: Öl-Heizung Wesentliche Energieträger: Öl

Baujahr: 1949 Baujahr laut Energieausweis: 1949

Qualität der Ausstattung: Normal Anzahl der Parkflächen: 10

Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln: 5 Min.

Fahrzeit zur nächsten BAB: 10 Min.

Fahrzeit zum nächsten Flughafen: 15 Min.

Für Details hier der Link zu Immoscout.

Objektbeschreibung:

Grundstücke Haus 778 m2 Vollgeschosse 3
Wohnfläche inkl. Keller 332,88 m2 Wohnfläche exkl. Keller 233,30 m2 Geschossfläche (wGF) 426,75 m2 GFZ 0,5
3 Geschossig ( Souterrain, Hochparterre, Dachgeschoss, zzgl. Eingeschränkt nutzbarer Dachboden.
Dachgeschoss vollständig ausgebaut.
Schießbahnanbau, ca. 15 x 3 m (Schießanlage, Eigentümer war Jäger)
Bunker im Garten und Holzschuppen. Alarmanlage.
Bürogebäude Baujahr 1963
Grundstücke Bürogebäude 720 m2
Geschosse inkl. KG/DG 2
Nutzfläche 103,05 m2
Sozialflächen EG 22 m2
Nutzflächen Faktor Büronutzung Annahme OG 0,81 Geschossfläche 254,44 m2
GFZ 0,4
Garagen und Stellplätze
6 Garagenplätze
4 Stellplätze
Die Büros wurden Sukzessive modernisiert. Erdgeschoss Lager und Garagen,
OG. Büro und Sanitärräume
Das gesamtes Grundstück umfasst 1498 m2. Es ist jedoch mit zwei unterschiedlich genutzten Gebäuden bebaut, die sich räumlich getrennt auf dem Grundstück befinden.
Eine Grundstücksteilung und getrennte Neue Bebauung ist eventuell sinnvoll zumindest für das Bürogebäude . Aus den Bauunterlagen ergibt sich, dass diesbezügliche Überlegungen schon angestellt wurden.
Es wird auf die bereits vorliegenden Teilungsentwürfe Bezug genommen und ein Bewertungsteilbereich 1 mit 778 m2 (ca. 43,23 x 18,00 m2) gebildet, der das Einfamilienhaus umfasst sowie ein Bewertungsteilbereich 2 mit 720 m2 (ca. 43,23 x 16,70 m2 ) der das Bürogebäude und die angebauten Garagengebäude umfasst. Laut telefonischer Auskunft der Bauberatung Planungsrecht von Neukölln handelt es sich bei dem Einfamilienhaus tatsächlich um 3 Vollgeschosse und beim Bürogebäude um 2 Vollgeschosse. Da es sich um ein Bestandsobjekt handelt, wird die formelle und materielle Legalität der vorhandenen Bebauung und Nutzung vorausgesetzt.

Sonstiges:

Das Objekt wird im Qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten.
Nach Erhalt Ihrer vollständig ausgefüllten
Kontaktanfrage inkl. einer Rufnummer, über die wir Sie erreichen können, werden wir Sie kurzfristig kontaktieren. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine Exposés mit detaillierten Adressangaben etc. versenden können, wenn wir Sie telefonisch nicht erreichen sollten.
Anfragen von Maklern werden generell nicht bearbeitet/beantwortet. Weder für Gemeinschaftsgeschäfte, noch zum "privaten Eigenankauf".
Haftungshinweis: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen.

Ausstattung:

Aktuell eigengenutzt bzw. bezugsfrei bei Verkauf.
Nach einer Besichtigung kann ein umfangreiches unabhängiges Gutachten eingesehen werden

Lage:

Rudowerstr. guter Anschluss innerstädtische Anbindungen. Bushaltestelle 150 m, U- Bahn ca. 1 km. Autobahnauffahrt ca. 1 km.
  


Provision für Käufer:
3,57 %
Der Maklervertrag mit uns kommt durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés/ Inserats und seiner Bedingungen zu Stande.
Bei notariellem Kaufvertragsabschluss zahlt der Käufer an den Makler Manfred Wolf, (M.Wolfimmobilien) eine Provision in Höhe von 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer vom notariell beglaubigtem Kaufpreis.